Verein

Bereits 1999 wurde das Artenschutztheater von einer schwäbischen Theaterformation  gegründet. Die Namensidee „Artenschutztheater“ sollte signalisieren, dass hier u.a. die schwäbische Mundart geschützt werden sollte. 🙂

im Jahr 2009 fand sich eine neuer Verein, der diesen Namen unter dem Gesichtspunkt „Schutz aller (Kunst-) Arten weiterbetreiben wollte.

Durch die ehrenamtliche Arbeit aller Beteiligten entstand eine neue, innovative Location für Live-Veranstaltungen jeder Art. es wurde gebaut, renoviert, aquiriert, Equipment angeschafft und ein Kreis von Fördern und Unterstützern zusammengefunden.

Das Artenschutztheater versteht sich u.A. ganz besonders auch als Förderer von Künstlerinnen und Künstlern, die gerade erst ihre Bühnenlaufbahn begonnen haben und bietet mit seinen vielseitigen Open-Stage Veranstaltungen ein ideales Forum für Menschen jeden Alters und Herkunft im weiteren Sinne.

Der Verein Artenschutztheater ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein der sich durch den Erlös seiner Veranstaltungen, durch Mitgliedsbeiträge und durch Spenden finanziert. Gerade für Sponsoren bietet sich hier ein außergewöhnliches, sehr imageförderndes und damit ein äußerst positives Darstellungspodium. Die Mitgliedschaft steht für jeden offen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn SIe interesse an einer aktiven oder auch passiven Mitgliedschaft am Artenschutztheater e.V. haben.