Programm

September 2017

Do 07.09. 20:30 Uhr

GO-IN - offene Bühne
Jeden ersten Donnerstag des Monats präsentieren wir Ihnen Kleinkunst jeden Genres. Ob die Protagonisten spielen, musizieren, lesen, tanzen, zaubern, dichten oder denken, bleibt ganz alleine ihnen selbst überlassen. Durch den Abend führt  unser Moderator Martin Betz und wir freuen uns über eine rege Teilnahme, auch auf der Bühne! Details
So 10.09. 19:30 Uhr
improtheater
Auf keinen Fall mit Eckhard!
An diesem Abend kann jeder Regisseur sein! Auf keinen Fall mit Eckhard spielen (wortwörtlich) mit den Hinweisen und Vorschlägen aus dem Publikum. Jede Szene entsteht auf der Bühne neu - es gab sie noch nie und es wird sie auch nie wieder geben. Ob Fahrzeuge, Körperteile oder Lieblingshaustier - alles wird eingebaut. Ein Abend voller Überraschungen - jeder kann mitmachen und muss dazu noch nicht einmal auf die Bühne! Details
Mi 13.09. 20:00 Uhr
theater/schauspiel
Wo ist der Fuchs
Das Bühnenpaar Cornelia Werner als Cécile und der Autor und Schauspieler Martin Langenbeck als Robert zeigen unter der leichtfüßigen Regie von Beatrice Murmann gekonnt dieses spannende Stück über die Sehnsucht nach Nähe und Veränderung. Schon durch die Bühne wird die Gefangenschaft in der eigenen Biografie als verzwickte Geschichte zweier Leben mitten in einem Berliner Kiez dargestellt und bekommt dadurch eine eigentümliche Poesie. Details
Fr 15.09. 20:00 Uhr
theater/schauspiel
Wo ist der Fuchs
Das Bühnenpaar Cornelia Werner als Cécile und der Autor und Schauspieler Martin Langenbeck als Robert zeigen unter der leichtfüßigen Regie von Beatrice Murmann gekonnt dieses spannende Stück über die Sehnsucht nach Nähe und Veränderung. Schon durch die Bühne wird die Gefangenschaft in der eigenen Biografie als verzwickte Geschichte zweier Leben mitten in einem Berliner Kiez dargestellt und bekommt dadurch eine eigentümliche Poesie. Details
Sa 16.09. 20:00 Uhr
theater/schauspiel
Wo ist der Fuchs
Das Bühnenpaar Cornelia Werner als Cécile und der Autor und Schauspieler Martin Langenbeck als Robert zeigen unter der leichtfüßigen Regie von Beatrice Murmann gekonnt dieses spannende Stück über die Sehnsucht nach Nähe und Veränderung. Schon durch die Bühne wird die Gefangenschaft in der eigenen Biografie als verzwickte Geschichte zweier Leben mitten in einem Berliner Kiez dargestellt und bekommt dadurch eine eigentümliche Poesie. Details
Do 28.09. 21:00 Uhr
jamsession
Robertos Jazz & Fusion Jamsession
Der Fusionjazz hat ein Comeback!  Bei uns vor Allem am letzten Donnerstag des Monats. Der überdurchschnittlich versierte und charismatische Über-Bassist Roberto Badoglio  lädt dazu jedesmal Freunde und Kollegen ein, um aufzuzeigen, wie sich das in der heutigen Zeit anhören kann. Vermischt mit traditionellen bis modernen Elementen und Sounds, ergibt sich regelmäßig eine ganz besonders spontane musikalisch groovige Jamsession auf höchstem Niveau. Jeder Donnerstag entwickelt sich zu einem einmaligen Erlebnis! Details

Oktober 2017

Do 05.10. 20:30 Uhr

GO-IN - offene Bühne
Jeden ersten Donnerstag des Monats präsentieren wir Ihnen Kleinkunst jeden Genres. Ob die Protagonisten spielen, musizieren, lesen, tanzen, zaubern, dichten oder denken, bleibt ganz alleine ihnen selbst überlassen. Durch den Abend führt  unser Moderator Martin Betz und wir freuen uns über eine rege Teilnahme, auch auf der Bühne! Details
Sa 07.10. 20:00 Uhr
theater/schauspiel
Wo ist der Fuchs
Das Bühnenpaar Cornelia Werner als Cécile und der Autor und Schauspieler Martin Langenbeck als Robert zeigen unter der leichtfüßigen Regie von Beatrice Murmann gekonnt dieses spannende Stück über die Sehnsucht nach Nähe und Veränderung. Schon durch die Bühne wird die Gefangenschaft in der eigenen Biografie als verzwickte Geschichte zweier Leben mitten in einem Berliner Kiez dargestellt und bekommt dadurch eine eigentümliche Poesie. Details
So 08.10. 19:30 Uhr
improtheater
Auf keinen Fall mit Eckhard!
An diesem Abend kann jeder Regisseur sein! Auf keinen Fall mit Eckhard spielen (wortwörtlich) mit den Hinweisen und Vorschlägen aus dem Publikum. Jede Szene entsteht auf der Bühne neu - es gab sie noch nie und es wird sie auch nie wieder geben. Ob Fahrzeuge, Körperteile oder Lieblingshaustier - alles wird eingebaut. Ein Abend voller Überraschungen - jeder kann mitmachen und muss dazu noch nicht einmal auf die Bühne! Details
Fr 13.10. 20:00 Uhr
theater/schauspiel
Wo ist der Fuchs
Das Bühnenpaar Cornelia Werner als Cécile und der Autor und Schauspieler Martin Langenbeck als Robert zeigen unter der leichtfüßigen Regie von Beatrice Murmann gekonnt dieses spannende Stück über die Sehnsucht nach Nähe und Veränderung. Schon durch die Bühne wird die Gefangenschaft in der eigenen Biografie als verzwickte Geschichte zweier Leben mitten in einem Berliner Kiez dargestellt und bekommt dadurch eine eigentümliche Poesie. Details
Do 26.10. 21:00 Uhr
jamsession
Robertos Jazz & Fusion Jamsession
Der Fusionjazz hat ein Comeback!  Bei uns vor Allem am letzten Donnerstag des Monats. Der überdurchschnittlich versierte und charismatische Über-Bassist Roberto Badoglio  lädt dazu jedesmal Freunde und Kollegen ein, um aufzuzeigen, wie sich das in der heutigen Zeit anhören kann. Vermischt mit traditionellen bis modernen Elementen und Sounds, ergibt sich regelmäßig eine ganz besonders spontane musikalisch groovige Jamsession auf höchstem Niveau. Jeder Donnerstag entwickelt sich zu einem einmaligen Erlebnis! Details

November 2017

Do 02.11. 20:30 Uhr

GO-IN - offene Bühne
Jeden ersten Donnerstag des Monats präsentieren wir Ihnen Kleinkunst jeden Genres. Ob die Protagonisten spielen, musizieren, lesen, tanzen, zaubern, dichten oder denken, bleibt ganz alleine ihnen selbst überlassen. Durch den Abend führt  unser Moderator Martin Betz und wir freuen uns über eine rege Teilnahme, auch auf der Bühne! Details
Fr 03.11. 20:00 Uhr
theater/schauspiel
Wo ist der Fuchs
Das Bühnenpaar Cornelia Werner als Cécile und der Autor und Schauspieler Martin Langenbeck als Robert zeigen unter der leichtfüßigen Regie von Beatrice Murmann gekonnt dieses spannende Stück über die Sehnsucht nach Nähe und Veränderung. Schon durch die Bühne wird die Gefangenschaft in der eigenen Biografie als verzwickte Geschichte zweier Leben mitten in einem Berliner Kiez dargestellt und bekommt dadurch eine eigentümliche Poesie. Details
So 12.11. 19:30 Uhr
improtheater
Auf keinen Fall mit Eckhard!
An diesem Abend kann jeder Regisseur sein! Auf keinen Fall mit Eckhard spielen (wortwörtlich) mit den Hinweisen und Vorschlägen aus dem Publikum. Jede Szene entsteht auf der Bühne neu - es gab sie noch nie und es wird sie auch nie wieder geben. Ob Fahrzeuge, Körperteile oder Lieblingshaustier - alles wird eingebaut. Ein Abend voller Überraschungen - jeder kann mitmachen und muss dazu noch nicht einmal auf die Bühne! Details
Do 30.11. 21:00 Uhr
jamsession
Robertos Jazz & Fusion Jamsession
Der Fusionjazz hat ein Comeback!  Bei uns vor Allem am letzten Donnerstag des Monats. Der überdurchschnittlich versierte und charismatische Über-Bassist Roberto Badoglio  lädt dazu jedesmal Freunde und Kollegen ein, um aufzuzeigen, wie sich das in der heutigen Zeit anhören kann. Vermischt mit traditionellen bis modernen Elementen und Sounds, ergibt sich regelmäßig eine ganz besonders spontane musikalisch groovige Jamsession auf höchstem Niveau. Jeder Donnerstag entwickelt sich zu einem einmaligen Erlebnis! Details

Dezember 2017

Do 07.12. 20:30 Uhr

GO-IN - offene Bühne
Jeden ersten Donnerstag des Monats präsentieren wir Ihnen Kleinkunst jeden Genres. Ob die Protagonisten spielen, musizieren, lesen, tanzen, zaubern, dichten oder denken, bleibt ganz alleine ihnen selbst überlassen. Durch den Abend führt  unser Moderator Martin Betz und wir freuen uns über eine rege Teilnahme, auch auf der Bühne! Details
So 10.12. 19:30 Uhr
improtheater
Auf keinen Fall mit Eckhard!
An diesem Abend kann jeder Regisseur sein! Auf keinen Fall mit Eckhard spielen (wortwörtlich) mit den Hinweisen und Vorschlägen aus dem Publikum. Jede Szene entsteht auf der Bühne neu - es gab sie noch nie und es wird sie auch nie wieder geben. Ob Fahrzeuge, Körperteile oder Lieblingshaustier - alles wird eingebaut. Ein Abend voller Überraschungen - jeder kann mitmachen und muss dazu noch nicht einmal auf die Bühne! Details
Do 28.12. 21:00 Uhr
jamsession
Robertos Jazz & Fusion Jamsession
Der Fusionjazz hat ein Comeback!  Bei uns vor Allem am letzten Donnerstag des Monats. Der überdurchschnittlich versierte und charismatische Über-Bassist Roberto Badoglio  lädt dazu jedesmal Freunde und Kollegen ein, um aufzuzeigen, wie sich das in der heutigen Zeit anhören kann. Vermischt mit traditionellen bis modernen Elementen und Sounds, ergibt sich regelmäßig eine ganz besonders spontane musikalisch groovige Jamsession auf höchstem Niveau. Jeder Donnerstag entwickelt sich zu einem einmaligen Erlebnis! Details

Januar 2018

Do 04.01. 20:30 Uhr

GO-IN - offene Bühne
Jeden ersten Donnerstag des Monats präsentieren wir Ihnen Kleinkunst jeden Genres. Ob die Protagonisten spielen, musizieren, lesen, tanzen, zaubern, dichten oder denken, bleibt ganz alleine ihnen selbst überlassen. Durch den Abend führt  unser Moderator Martin Betz und wir freuen uns über eine rege Teilnahme, auch auf der Bühne! Details
So 14.01. 19:30 Uhr
improtheater
Auf keinen Fall mit Eckhard!
An diesem Abend kann jeder Regisseur sein! Auf keinen Fall mit Eckhard spielen (wortwörtlich) mit den Hinweisen und Vorschlägen aus dem Publikum. Jede Szene entsteht auf der Bühne neu - es gab sie noch nie und es wird sie auch nie wieder geben. Ob Fahrzeuge, Körperteile oder Lieblingshaustier - alles wird eingebaut. Ein Abend voller Überraschungen - jeder kann mitmachen und muss dazu noch nicht einmal auf die Bühne! Details
1 2