Fr 15.02. 20:30 Uhr im Artenschutztheater

Shakespeare2Go – Misstrauen ist die Intelligenz der Benachteiligten

schauspiel

Misstrauen ist die Intelligenz der Benachteiligten II

Wir schauen, aber wir sehen nichts.

Wir sprechen, aber wir kommunizieren nicht.

Wir wissen, aber haben keine Ahnung.

Wir hoffen, aber wir glauben nichts.

Wir besitzen alles, aber wir haben nur ein bisschen.

Wir bewegen uns pausenlos, aber wir kommen nicht an.

Wir leben und erleben nichts.

Eine Collage aus Szenen und Kommentaren aus dem Alltag zwischen Privatheit und Gesellschaft,

ein Kaleidoskop unserer Kultur. Die Hoffnung stirbt zuerst und das Lachen ist ein Weg – zurück zu

uns.

Denn wir sind die Menschen, die wir fürchten.

Spieldauer ca. 90 min

Kartenvorverkauf unter https://www.shakespeare2go.de/spielplan

Einlass: 20:00

Online-Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.